Neuer Blog-Artikel

Warum überhaupt zum Hundefrisör?

Viele Hundebesitzer stellen sich gar nie die Frage, warum sie gerade mit IHREM Hund zum Hundefrisör gehen sollten :-) Brutus hat ja eh kurzes Fell, da bürsten wir mal schnell mit der "Bürste" mit F drüber. Und Molly, eine Mischlingsdame mit längerem Deckhaar, bürsten wir auch damit, diese "Bürste" gibt's ja auch für langes Haar. Und da haben wir dann auch schon das Malheur -  das schöne lange Deckhaar wird abgeschnitten und splisst, die Unterwolle bleibt im schlimmsten Fall drinnen.

 

Genau die aber wollen wir in der Zeit des Fellwechsels loswerden.

Und der gut ausgebildete Hundefrisör weiß, wie's richtig und am einfachsten geht :-)

mehr lesen 0 Kommentare